Der erste Advent

Das erste Lichtlein brennt

Der erste Adventssonntag des Jahres wirft seinen warmen Lichtschein in die Stuben und lässt uns das Schmuddelwetter in weiten Deutschlands vergessen.
Advent heißt Ankunft. Es geht im eigentlichen Sinne um die Ankunft des Herrn auf Erden, auch wenn dieser Bezug in der heutigen Zeit kaum noch bekannt ist.





Für die Menschen unseres Landes hat die Adventszeit eine sehr unterschiedliche Bedeutung.
Die Adventswochen sind eine Zeit, in der man der Familie und den Freunden wieder mehr Zeit einräumt. Wenigstens nimmt man sich dies vor.

Nehmen sie sich Zeit und lassen sie auch wieder mehr Raum für Kunst und Kultur zu. Vielleicht malen sie einmal ein gemeinsames Bild, mit Partner, Familie und Freunden.
Manche Bilder sind im Kopf und werden nie gemalt. So wie viele Worte nicht ausgesprochen werden, die aber hätten unbedingt gesagt werden müssen.

Vielleicht bereut man das nie gesagte Wort, wenn der Partner nicht mehr da ist.

Kommunikation ist wichtig und wir können ihnen dabei ein klein wenig helfen.

4media-art.de
wünscht ihnen einen schönen ersten Advent.

Foto: © MK-Photo – fotolia.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.