Kunst- und Effektfilter von Topaz Labs

In den letzten Beiträgen habe ich einige Mal- und Kunstfilter beschrieben, die das Bildbearbeitungsprogramm Adobe Photoshop von Haus aus an Bord hat. Für das in diesen Beiträgen gewählte Bild von Schloss Ranis, das ich gern in gewissen Stilelementen zur Nutzung auf meinen Websites verändern wollte, habe ich mit den hauseigenen Filtern von Photoshop nicht die gewünschten Effekte erreicht. Ich hätte sie zwar in verschiedenen kombinierten Schritten mit Sicherheit auch erreicht, aber ich hatte bewusst nach den einfachsten Wegen mit Hilfe von Filtern gesucht.

Also habe ich mich ein wenig bei den zahlreichen für Photoshop verfügbaren Plug-ins umgeschaut.

Dabei bin ich auf die US-Firma Topaz Labs gestoßen, die in ihrem Portfolio eine ganze Reihe von Programmen und Plug-ins haben, die auf den ersten Blick genau die Filterungen und Stilisierungen machen, die ich mir vorstelle.

Alle Topaz Labs Produkte sind auf deren Internetseite sehr umfangreich vorgestellt und mit zahlreichen Bildern, Beispielen und Tutorials versehen.

Alle Produkte können heruntergeladen und ohne Funktionseinschränkung für einen Zeitraum von 30 Tagen getestet werden. Dies ist genug Zeit zum Testen der Filter an zahlreichen eigenen Bildern und man wird von vielen Effekten wirklich überrascht und fasziniert sein.

Ich werde in den nächsten Artikeln einige der von Topaz Labs angebotenen Filter an meinen Beispielen vorstellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.