Mal-, Kunst- und Stilisierungsfilter in Photoshop Teil 2

Photoshop hat eine große Palette an Effektfiltern, die bereits mit dem Programm ausgeliefert werden. Es gibt aber auch eine kaum überschaubare Anzahl von kostenlosen und kostenpflichtigen Plug-In Filtern, die fast keinen Wunsch offen lassen.

Wir suchen für die Ausgestaltung einer Website mit Burgen und Schlössern eine einfache Möglichkeit der Stilisierung von vielen Fotos solcher Gebäude, um sie ein wenig wie Cartoons oder Aquarelle wirken zu lassen.

Hauptziele sind:

  • Bilder von Burgen, Schlössern und Stadtbildern ohne extreme Verzeichnung wie Aquarelle, Ölbilder oder Zeichnungen wirken lassen
  • Die Filterwirkung soll nicht an echte gemalte Bilder herankommen. Es geht nur um Gestaltung von Websites und daher soll eine schnelle und trotzdem wirkungsvolle kreative Bearbeitung möglich sein.
  • Für die Navigation auf einer Landkarte sollen stilisierte und kantenbetonte kleine Bilder aus Fotos von Gebäuden entstehen

Wir schauen uns zuerst die die vorhandenen Filter in Photoshop an und testen die Wirkung für unseren Anwendungszweck.

Hier ist eines der Originalbilder, die wir auf einfache Weise umgestalten wollen.

burg-ranis-original

Schauen wir uns die Kunstfilter in Photosshop an. Dabei optimieren wir die Einstellmöglichkeiten nach den uns subjektiv am besten erscheinenden Ergebnissen. Neben dem Filter führen wir aber keine weiteren Aktionen aus. Einige Filter werden hier übersprungen, da sie überhaupt keine geeigneten Ergebnisse liefern.

burg-ranis-aquarell 1. Kunstfilter – Aquarell

burg-ranis-diagonal-verwischen 2.Kunstfilter-Diagonal verwischen

burg-ranis-farbpapier-collage 3. Kunstfilter-Farbpapier-Collage

burg-ranis-grobe-malerei 4. Kunstfilter – Grobe Malerei

burg-ranis-koernung 5. Kunstfilter-Körnung & Aufhellung

burg-ranis-oelfarbe-tetupft 6. Kunstfarbe-Ölfarbe getupft

burg-ranis-kantenbetonung 7. Kunstfilter-Tontrennung und Kantenbetonung

burg-ranis-gekreuzte-malstriche 8. Malfilter – gekreuzte Malstriche

burg-ranis-kante-betonen 9. Malfilter – Kante betonen

burg-ranis-konturen-mit-tinte-nachzeichnen 10. Malfilter – Konturen mit Tinte nachzeichnen

burg-ranis-kreuzschraffur 11. Malfilter – Kreuzschraffur

Man sieht die Wirkung der einzelnen Filter recht gut, aber in Summe kommt keiner der benutzten Filter der eigentlichen Zielstellung nah genug, wobei die Versionen 6, 7 und 10 eine gute Basis legen könnten. Allerdings könnte man mit weiteren Bearbeitungsschritten wie Tonwertkorrektur, Kontrastoptimierung oder Nachschärfen die einzelnen Ergebnisse noch optimieren.

Vor weiteren Verarbeitungen werden wir aber im nächsten Artikel Plug-Ins für Photoshop testen, das aus den Beschreibungen auf der Website Erwartungen gewisse Erwartungen weckt. Es geht um die Tools von TOPAZ Labs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.